Permalink

1

iBooks 3.0 und iBooks Author 2.0 sind da

Apple hat soeben iBooks Author 2.0 und iBooks 3.0 veröffentlicht.

Änderungen iBooks 3.0:

• Alle im iBookstore gekauften Bücher sind mit iOS 6 in iCloud direkt in Ihrem Bücherregal verfügbar.
• Verwenden Sie die neue Funktion „Scrollen“, um mit einem Fingerstreich vertikal durch Ihre Bücher zu navigieren.
• Laden Sie mit iOS 6 kostenlose Updates für gekaufte Bücher – einschließlich neuer Kapitel, Korrekturen und anderen Verbesserungen
• Schlagen Sie Definitionen für Wörter in Deutsch, Spanisch, Französisch, Japanisch und Chinesisch (vereinfacht) nach
• Teilen Sie Zitate oder Anmerkungen zu Ihrem Lieblingsbuch über Facebook, Twitter, Nachrichten oder Mail mit Ihren Freunden.

Änderungen iBooks Author 2.0:

• Erstellen wunderschöner Bücher im Hochformat
• Einbetten individueller Schriften in Bücher für die umfassende Kontrolle über das Erscheinungsbild des Texts
• Hinzufügen weiterer interaktiver Elemente wie Scrollbalken und Pop-Over-Widgets
• Unterstützung für mathematische Ausdrücke mit der neuen nativen Gleichungsbearbeitung, die sowohl die LaText- als auch die MathML-Notation verwendet
• Automatische Medienoptimierung für das iPad
• Verbesserte Unterstützung für eingebettetes Audio, inkl. der Option, eine Audiodatei durch Tippen auf ein Bild wiederzugeben
• Verbesserte Arbeitsabläufe beim Veröffentlichen, einschließlich automatisches Erstellen von Leseproben und Prüfung vor der Freigabe
• Weitere von Apple designte Vorlagen
• Vergeben von Versionsnummern für Bücher
• Optimiert für die Unterstützung des Retina Displays der MacBook Pro-Computer
• Leistungsverbesserungen
• Verbesserte Benutzerfreundlichkeit