Permalink

0

Dashboard exakt ausrichten

Das Dashboard in OS X ist eine praktische Sache. Wer jedoch gerne ein aufgeräumtes Dashboard hat, tut sich schwer damit, die Widgets ordentlich auszurichten.

Mit Photoshop und ein par Minuten ist ein ordentliches Dashboard jedoch erstellt.

1. Screenshots
Öffnet das Dashboard. Aktiviert danach jedes Widget welches ihr am Schluss im Dashboard angezeigt haben möchtet. Jetzt drückt ihr die Tastenkombination [SHIFT] + [cmd] + [4]. Mit dieser öffnet ihr das Auswahlwerkzeug für Bildschirmfotos. Mit einem Druck auf die [Leertaste] ändert sich das Icon in eine Kamera. Die Widgets werden nun Helblau markiert, wenn ihr mit der Maus darüber fahrt. Nach einem Klick mit der linken Maustaste wird das Widget mit transparentem Hintergrund auf dem Schreibtisch abgelegt. So wird nun jedes Widget abfotografiert.

2. Photoshop
Im Photoshop wird nun ein Dokument mit der Auflösung des Bildschirms und 72 DPI erstellt. Zieht die Screenshots der Widgets nun in das Dokument und richtet sie mit Hilfslinien oder beliebigen Hilfsmitteln aus.

3. Färben
Jetzt färben wir die Widgets ein, damit die Konturen besser sichtbar sind. Fügt dafür den Effekt „Farbüberlagerung“ den einzelnen Widgets hinzu.

4. Speichern
Speichert die Datei als JPEG oder PNG mit einer Qualität von 100%.

5. Öffnen
Öffnet die Datei in der Vorschau. Schaltet diese nun in den Vollbildmodus.

6. Ausrichten
Nun könnt ihr die Widgets ausrichten und fertig.

Falls ihr euch das genauer anschauen möchtet, stelle ich mein PSD zur verfügung.

Dashboard Vorlage PSD