Permalink

0

iOS 5 Einrichtungshilfe

 

iOS 5 ist soeben erschienen. Damit Ihr den Einstieg ohne Problem hinter Euch bringt, hier eine kleine Anleitung was ihr dafür braucht.
Wer die genauen Änderungen in Kürze ansehen will, ist mit dem Video von Golem bestens bedient.

 

Update:
Das Update erfolgt automatisch über die zuvor aktualisierte iTunes 10.5 Version.

iCloud:
Um alle Funktionen nutzen zu können ist die erstellung einer xyz@me.com Adresse quasi Pflicht.
Während dem Download würde ich mir eine solche auf iCloud.com schonmal einrichten. Wie es scheint ist die Einrichtung erst über ein Apple Gerät (iPhone, iPad, iPod Touch) möglich.

OS X 10.7.2
Die Mac User sollten sich das Update zu herzen nehmen, da iCloud damit Systemintern installiert wird.
Das Update würde ich VOR oder NACH dem installationsprozess von iOS 5 vornehmen. Damit der Neustart nicht in die Quere kommt.

Synchronisation
Die WLAN Synchronisation muss in iTunes zuerst aktivieren.

 

iMessage
WhatsApp war gestern. Dank iMessage kannst du nun per iPhone SMS-App direkt über das Datennetz nachrichten versenden. Das iPhone erkennt dabei automatisch, ob das Gegenüber-iPhone iMessage unterstützt. Wichtig ist, dass iMessage in den Einstellungen aktiviert wird. (Ja, WhatsApp gibts auch auf anderen Geräten wie etwa BlackBerry. Aber mal ehrlich, wer hat den heutzutage schon noch Blackberry’s!?)

 

Fotostream
Wer mehrere iOS Geräte und/oder einen Mac besitzt, sollte Fotostream auf allen Geräten aktivieren. So sind die jeweiligen Aufnahmen, welche hinzugefügt werden synchron auf allen Geräten verfügbar.

Delta Updates?
Sogenannte Delta-Updates sind einfach ausgedrückt kleine Updates. Anstatt, dass wie bis jetzt immer das ganze Betriebssystem bei einem Update geladen wurde, werden ab sofort nur noch die Inhalte geladen, welche Tatsächlich für das Update benötigt werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Updates quasi unterwegs heruntergeladen und installiert werden können. Somit entfällt ein Anschluss an iTunes.

iOS 5 Apps
Finde meine Freunde
lässt dich wissen, wo Freunde eine Party feiern, oder diese zu Mittag essen. Wer mich hinzufügen will, kann mir aus der App eine Anfrage auf sandro.w@me.com senden. Zur App gehts hier entlang.
Cards wurde ebenfalls auf der Keynote vorgestellt. Sie erlaubt es das gestallten einer Postkarte vom iPhone aus. Diese wird per Post zugestellt. Mehr dazu hier und zum Download gehts da lang.

So, viel Spass mit iOS 5.

Workaround:

Einige werden mit den Überlasteten Apple-Servern gerade Probleme haben.
Darum hier eine kleine Anleitung wie Ihr die Download-Abbrüche umgeht:

1. iTunes direkt laden
2. iOS direkt laden:
iPhone 3GS
iPhone 4
iPad (1. Generation)
iPad 2 WiFi
iPad 2 mit SIM
iPod Touch 3
iPod Touch 4

3. Backup: Mit der rechten Maustaste auf dein Gerät links in iTunes klicken und Backup erstellen.
4. Mac: Mit der alt Taste (gedrückt halten) auf Wiederherstellen klicken und das heruntergeladene File öffnen.
Windows: Mit der CTRL Taste (gedrückt halten) auf Wiederherstellen klicken und das heruntergeladene File öffnen.

Anmerkung: Dieser Ablauf ist ein gängiger Prozess bei Updates. Ich übernehme jedoch keine Verantwortung für defekte oder nicht mehr funktionierende Geräte. Auch werde ich bei Problemen keinen Support bieten. Ich bin auch nicht für externe Links verantwortlich, diese unterliegen dem Seiteninhaber. Du alleine trägst die Verantwortung für das Handeln bei diesem Prozess.