Permalink

2

App im Detail: Fantastical

Fantastical Mac IconZugegeben, ich bin jetzt schon ein kleiner Fan von der App, obwohl sie erst seit letztem Donnerstag zu haben ist. Die Entwickler Flexibits haben mit dem grossen Bruder für Mac OS X angefangen und sich damit auch einen Platz in Apples “Featured App”-Liste geangelt. Gut, ich habe die OS X Version erst, seit ich die iPhone App habe, diese haben mich aber beide überzeugt.

Weiterlesen →

Permalink

6

Die schönsten iOS Apps #2

Weil ihr am ersten Teil schon so viel Freude hattet, habe ich mir eine Fortsetzung natürlich nicht nehmen lassen. Wer überhaupt nicht weiss, worum’s geht, kann das hier gerne nachholen. Weiterlesen →

Permalink

8

Die schönsten iOS Apps

In all den Jahren als “App Sammler” fällt mir immer wieder auf, wie viele Apps gewisse Leute nicht kennen. Hier möchte ich besonders die Apps erwähnen, welche nicht unbedingt jeder kennt. Auch ein Blick auf die Website des Entwicklers ist in den meisten Fällen einen Besuch wert. Weiterlesen →

Permalink

0

iPhone, iPad und Desktop-Hintergrundbilder

Immer wieder werde ich gefragt, ob ich diesem oder jenem das Hintergrundbild schicken kann, welches mein iPhone, iPad oder MacBook ziert. Da ich diese gerne ab und zu wechsle, auch oftmals von den gleichen Personen (Es fehlt ja leider sonst schon an Individualität bei den iOS Geräten). Weiterlesen →

Permalink

0

Facebook Timeline: Titelbild und Profilbild kombinieren

Natürlich gibt es bessere Ideen als derer, welche ich hier umgesetzt habe. Das ganze ist mit Photoshop zusammen gepuzzelt. Andere Vorlagen welche im Netz kursieren stimmen leider nicht mehr, da das Profilbild mittlerweile grösser ist. Damit auch ihr davon profitieren könnt habe ich (nochmals) eine Photoshop Datei erstellt welche etwas übersichtlicher ist, als mein Gebastel. Weiterlesen →

Permalink

3

SketchBook Ink ist da

Bei der Vorstellung des iPad 3 – oder eben halt dem neuen iPad – hat Autodesk die App SketchBook Ink vorgestellt. Diese ist ab Sofort im App Store verfügbar. Die App rendert die gezeichneten Pixel automatisch in Vektoren um, somit ist ein verlustfreies vergrössern oder heranzoomen möglich. Weiterlesen →